Stamps & Art 2003

Im Jahre 2003 durften wir uns über die Zusammenarbeit mit zwei Künstlern freuen.

 

Künstlerin: Cilli Zaussnig


Kunstkartenserie mit Sonderstempel

 

Sonderstempel

 

Cilli Zaussnig

geb. 1947 in Radenthein

1982 Beginn der Grafiker-Karriere

Ihre bevorzugten Themen sind: Akt, Portrait und Abstraktes in den Techniken Kohle, Kreide sowie Mischtechniken.

Künstlerische Ausbildung bei: Prof. Henry Müller, Villach; Prof. August Swoboda, Wien; Prof. Brigitte Pozegar Mulej, SLO; Prof. Günther Meck, BRD; Akad. Malerin Christine Bärnthaler, Klagenfurt.

Ausstellungen im In- und Ausland.

„Kunst ist die Freiheit, das Unbeschreibliche aufs Blatt zu bringen.“ (C. Zaussnig)

 

 

Künstler: Heinz Schweizer


Kunstkartenserie mit Sonderstempel

 

Sonderstempel

 

Heinz Schweizer

geb. 1967 in St. Gilgen am Wolfgangsee

1987 Kolleg für Mode und Design.

Seit dieser Zeit ständige Beschäftigung mit dem Zeichnen.

Lebt seit 1993 in Villach.

Ausbildung: klassische Malerei Aquarell und Zeichnung bei Manfred Aichholzer, Pörtschach; Aquarell bei Bernhard Vogl, Salzburg.

Studienreisen nach Venedig, Amsterdam, Istrien, Santorin, in die Toskana und das Piemont.

Ausstellungen in Kärnten, Wien und Triest.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s