500 Jahre Reformation, Sonderpostamt u. Werbeschau am 31. Oktober 2017

mit Sonderstempel der Kunstinstallation „ecclesia semper reformanda“, der Sieger des offenen Wettbewerbs der Stadt Villach, vor der evangelischen Kirche im Stadtpark, gestaltet von der Künstlerin, Frau Mag. Nadja Brugger-Isopp.

Die personalisierte Marke, die das Wettbewerbsmodell zeigt wie unter anderem auch auf den 4 Kunstkarten und der Maximumkarte zu sehen, die wir gemeinsam mit der Evangelischen Kirche Kärnten-Osttirol, zum käuflichen Erwerb, aufgelegt haben.

siehe auch „Die BRIEFMARKE 10.17“ auf Seite 38 in der Rubrik „Aus unseren Vereinen“

Bestellungen/Ankäufe gerne auch über unsere Homepage

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s